Stützpunkte testen in Homberg

Bericht mit BildergalerieDie U11 Mädchenstützpunkte der Region Kassel richteten am vergangenen Samstag ein Turnier zur Vorbereitung auf die anstehenden Sichtungen und Vergleiche aus.

Neben den Stützpunkten Kassel West und Kassel Süd , die  jeweils mit zwei Teams am Start waren, reisten die Stützpunktteams Gießen/Marburg Mitte, Fulda Süd und Wiesbaden Süd an. Die F-Junioren der JSG DiNaTro rundeten als einziges Juniorenteam die beiden Turniergruppen ab.

Nach spannenden Vorrundenspielen - es wurde nach vereinfachten Futsalregeln gespielt - belegten die Teams KS West I und KS Süd 1 in der Gruppe A und Wiesbaden Süd und Gi/Mr Mitte die ersten Plätze und zogen in die Halbfinals ein.

Die sicheren Jugendschiedsrichterinnen und Schiedsrichter nutzten ihrerseits die Gruppenspiele und gaben den Spielerinnen und Spielern - die zum Teil noch keine Futsal-Erfahrungen mitbrachten - Tipps oder unterbrachen die Spiele um zu korrigieren und wiederholen zu lassen.  

Die spannenden Halbfinal- und Platzierungsspiele benötigten insgesamt 3 Entscheidungen durch 9-Meter-Schießen. Am Ende setzte sich KS Süd I vor KS West I im Endspiel knapp mit 2-1 durch.

Bilder aus dem Turnier:

 

 

  • Regiotermine
  • Verbandstermine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.