U14 Regionauswahl Kassel stellt Fahnenmädchen

Letzten Samstag fand das erste Qualifikationsspiel zur Europameisterschaft der Frauen-Nationalmannschaft im Auestadion in Kassel statt. Mit dabei waren unsere U14 Juniorinnen, die als Fahnenträgerinnen bei den Nationalhymnen neben den Nationalteams im Stadion aktiv waren.

Früh Aufstehen hieß es für unsere U14. Bereits um viertel  vor acht begannen die Proben für die Fahnenmädchen zusammen mit Spielerinnen des KSV Hessen Kassel, der JSG Gudensberg und dem FC Homberg auf dem Trainingsplatz neben dem Stadion. Alle Abläufe wurden intensiv erst hier und dann später im Stadion geübt. Später wurden die Mädchen durch den DFB für den großen Moment einheitlich eingekleidet und um kurz vor halb eins war es endlich soweit.

Bei hochsommerlichen Temperaturen liefen die Mannschaften ins Stadion ein und zu den Klängen der Nationalhymnen wurden die Fahnen gehalten.

Das Spiel wurde dann gemeinsam mit den Eltern und dem Trainer- und Betreuerteam angeschaut. Ebenfalls im Block saßen die Spielerinnen der U11 Stützpunkte. Nach einem tollen Tag und mit vielen nicht alltägliches Erlebnissen für die jungen Spielerinnen wurde mit dem einen oder anderen Autogramm im Gepäck begeistert und stolz die Heimreisen angetreten.

Zum Spielbericht auf den Seiten der DFB.

Bilder von den Eltern - wir sagen Danke:

 

 

  • Regiotermine
  • Verbandstermine
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen